18. September 2019

Die Kulturkreis GmbH startet in die Theatersaison 2019/2020

„Mr. President First“

Schauspieler Max Volkert Martens verkörpert im Boulevard-Schauspiel „Mr. President First“ den einflussreichen Fernsehstar Edward Tishler, der Präsident werden will. Foto: Maisel

Am Samstag, 21. September, startet die Kulturkreis GmbH um 20 Uhr die Theatersaison 2019/2020 mit dem Boulevard-Schauspiel „Mr. President First“ im frisch sanierten großen Saal des Bürgerhauses Schwalbach.

Der aus Film- und Fernsehen bekannte Schauspieler Max Volkert Martens verkörpert den einflussreichen Fernsehstar Edward Tishler, den eine Gruppe von Milliardären zum Präsidentschaftskandidaten ihrer neu gegründeten Partei macht. Eine Geschichte von einem, der ganz nach oben will – aber dann kommt alles ganz anders, als man denkt.
Einlass und Öffnung der Abendkasse ist ab 19 Uhr. Erstmals bewirtet der Verein Kindertaler und hält im Foyer Käse- und Lachshäppchen, zubereitet von den Juniorköchen der Friedrich-Ebert-Schule, sowie leckere Getränke zur Einstimmung auf diesen Theaterabend bereit.
Die Eintrittskarten kosten zwischen 11 Euro und 21 Euro und sind unter www.ticket-regional.de sowie unter www.kulturkreis-schwalbach.de im Internet oder vor Ort bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie im Reisecafé „SelectedTravel“ in der Schulstraße 14 erhältlich. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.