27. September 2019

Marokkanischer Kulturverein lud zur gemeinsamen Feier ein

Tag der offenen Moschee 

Der Marokkanische Kulturverein lädt auch in diesem Jahr anlässlich des bundeweiten „Tages der offenen Moschee“ am Donnerstag, 3. Oktober, interessierte Bürger ein.

Unter dem Motto „Menschen machen Heimat“ erwartet die Besucher, von 13.30 bis 17 Uhr in der Frankenstraße 38 unter anderem Führungen, Kaligraphie sowie Kinderschminken. Um 14 Uhr findet ein Vortrag zum Thema „Menschen machen Heimat“ von Said Barkan, Rechtsanwalt und Vorsitzender des Landesverband Hessen des Zentralrat der Muslime in Deutschland, statt. An diesem Tag möchte der marokkanische Kulturverein Gelegenheit schaffen, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich besser kennen zu lernen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.