7. Oktober 2019

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Mit Baum zusammengestoßen

In Schwalbach ereignete sich am Sonntagabend eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein 74 Jahre alter Mann aus Eschborn zunächst von der Fahrbahn abgekommen war und sich dann zu Fuß von der Unfallstelle entfernt hatte. 

Wie eine Zeugin berichtete habe ein VW um 19.47 Uhr die Eschborner Straße in Richtung Eschborn befahren, sei dann von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum auf einer Verkehrsinsel zusammengestoßen. Dabei entstand sowohl an dem Pkw als auch an dem Baum Sachschaden in Höhe von insgesamt 3.000 Euro. Ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen, sei der Fahrer des Pkw ausgestiegen und habe sich sogleich von der Unfallstelle entfernt. Dank der guten Personenbeschreibung der Zeugin konnte im Nahbereich der 74-jährige Mann angetroffen werden. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,5 Promille, weshalb er für weitere Maßnahmen zur Polizeistation in Eschborn verbracht wurde. Er muss sich nun mit mehreren Ermittlungsverfahren auseinandersetzen. pol

Schreibe einen Kommentar