9. Oktober 2019

TG Schwalbach gratuliert Winfried Holz zum 80. Geburtstag

Immer das Wohl des Vereins im Blick

Winfried Holz war viele Jahre für die Turnhalle der TG Schwalbach zuständig und modernisierte das Gebäude. Foto: TGS

Winfried Holz, der stellvertretende Gebäude- und Grundstücksverwalter der TG Schwalbach (TGS), feierte am gestrigen Dienstag seinen 80. Geburtstag.

Winfried Holz ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied in der TGS und hat als Leichtathlet so manche Strecke hinter sich gebracht und noch immer Ziele. Dabei ist er mit den Geschicken des Vereins eng verbunden und hat die vereinseigene Turnhalle, seit mehr als zwei Jahrzehnten fest im Blick. Als Fachkraft für Haus- und Grundstücksangelegenheiten brachte er seine fachliche Kompetenz, sein Engagement und seine Verbundenheit zum Verein in all den zurückliegenden Jahren vorteilhaft zum Wohle des Vereins ein.
Federführend organisierte er mit dem Ehrenvorsitzenden Wolfgang Specht die Sanierung der Turnhalle, die 1969 in einer Stahl-Skelettbauweise errichtet und vor 15 Jahren mit Energieeinsparungen und Anpassungen an die hygienischen Standards aufgewertet wurde. Dank seiner Frau Monika, die 26 Jahre die Kasse der Turngemeinde führte, hatte er auch immer gleichzeitig den Blick auf die finanzielle Ausstattung des Vereins und wirtschaftete im Rahmen des Möglichen. Bei den Vorstandswahlen im Frühjahr dieses Jahres übergab er seine Aufgaben an seinen Nachfolger Sascha Jerger und steht als Stellvertreter noch immer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.
Vorstand und Mitglieder der Turngemeinde wünschen ihm alles Liebe und Gute, Glück und Freude und noch viele gesunde Lebensjahre. red

Schreibe einen Kommentar