9. Dezember 2019

Stimmungsvolles Weihnachtskonzert von Pro Musica Schwalbach in St. Pankratius

„Frieden fängt im Kleinen an“

Der Frauenchor „Dreiklang+“ und die Musica Kids und Teens von Pro Musica Schwalbach stimmten die Weihnachtsmarkt-Besucher in der Pankratiuskirche auf den Advent ein. Foto: Hermanowski

Am vergangenen Samstag luden der Frauenchor „Dreiklang+“ und die Musica Kids und Teens von Pro Musica Schwalbach während des Weihnachtsmarkts zum traditionellen Weihnachtskonzert des Vereins in die Pankratiuskirche ein.

Unter der Regie von Chorleiter Tobias Prautsch hatten die Sängerinnen von „Dreiklang+“ und die Musica Kids und Teens von Pro Musica ein buntes vorweihnachtliches Programm einstudiert und viele Weihnachtsmarktbesucher kamen in die Kirche, um sich durch die vorgetragenen Weihnachtslieder in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen. Die Kinder und Jugendlichen starteten das Programm mit bekannten Weihnachtsliedern und einem Weihnachts-Rap. Einige Musica Teens trugen zudem Solobeiträge am Klavier und am Saxophon vor. Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Im Advent, im Advent“ endete das Programm der jungen Sänger als Überleitung ins Programm der Dreiklang-Sängerinnen, die zwei englische und drei deutsche Weihnachtslieder vorbereitet hatten. Mit dem Lied und dem Aufruf „Frieden fängt im Kleinen an“, gemeinsam gesungen mit dem Publikum, endete das Konzert.
Am Samstagnachmittag, 21. Dezember, sind die Sängerinnen von Pro Musica zum Jahresabschluss traditionell noch zu Gast bei einer Patientenandacht im Bad Sodener Krankenhaus und singen dort für die Patienten, die die Weihnachtsfeiertage in der Klinik verbringen müssen. he

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.