10. Januar 2020

Topf mit Wachs brannte

Schwere Verbrennungen

Bei einem Brand in der Obermayr-Schule ist gestern eine Person verletzt worden.

Gegen 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr in die Schule in der Straße „Am Weißen Stein“ gerufen. Im Bereich der Kantine brannte ein Topf mit Wachs. Als die Feuerwehr eintraf, war das Feuer bereits erloschen und der Topf abgekühlt. Eine Person hatte sich jedoch starke Verbrennungen zugezogen, so dass sie mit dem Rettungswagen in eine Spezialklinik gebracht werden müsste. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.