16. Januar 2020

Rettungsdienst konnte Wohnungstür zunächst nicht öffnen

Patient eingeschlossen

Die Feuerwehr Schwalbach wurde am vergangenen Donnerstagmorgen in die Rheinlandstraße alarmiert. 

Dort war bereits der Rettungsdienst im Einsatz, konnte aber aufgrund einer verschlossenen Wohnungstür diese nicht betreten. Während sich die Feuerwehr auf der Anfahrt befand, lies sich die Tür allerdings schon anderweitig öffnen, so dass die Feuerwehr die Anfahrt abbrechen konnte und nicht tätig werden musste. ffw

Schreibe einen Kommentar