13. Februar 2020

In einem hohlen Baumstamm im Schwalbacher Wald hat eine Eule ein neues zuhause gefunden

Ein kleiner Waldkauz

Der Schwalbacher Hobbyfotograf Robin Czölder hat im Schwalbacher Wald nordwestlich des Waldspielplatzes Schlesienstraße eine tierische Entdeckung gemacht. Während des Sturms „Sabine“ sind im Schwalbacher Wald viele Äste und zum Teil kleine Bäume abgebrochen und umgekippt. Auch ein alter und im Inneren schon hohler Baum ist teilweise abgebrochen. Genau in diesem hohlen Baum ist nun ein kleiner Waldkauz eingezogen. Foto: Czölder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.