17. März 2020

Sport- und Trainingsbetrieb des TC Schwalbach ist bis Ende der Osterferien eingestellt

Jüngere Mitglieder im Vorstand

Der TC Schwalbach hat auf der Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Foto: TC Schwalbach

Der Vorsitzende des Tennisclub Schwalbach, Harald Schmidt, konnte zur ordentlichen Hauptversammlung 40 Mitglieder und Bürgermeisterin Christiane Augsburger im Clubhaus begrüßen.

Besprochen wurden viele wichtige Themen wie das Bebauungsgrundstück Flachsacker und geplante Modernisierungsmaßnahmen. Des weiteren wurde ein Jahr der Einarbeitung und des Übergangs zu einem verjüngtem Vorstand eingeleitet. Hierzu kann der TC Schwalbach neue Vorstandsmitglieder und Beisitzer begrüßen. Die einzelnen Personen sind auf der Homepage unter www.tc-schwalbach.de benannt.
Nach der allgemeinen Begrüßung der Mitglieder durch den Vorstand hielt Christiane Augsburger eine Ansprache über die Zusammenarbeit mit dem TC Schwalbach und die tollen sportlichen Erfolge des Vereins wie zuletzt gesehen bei der Sportlehrehrung der Stadt.
Es folgte der ausführliche Bericht des Vorstands über das Jahr 2019 und die anzugehenden Punkte für das Jahr 2020. Der Bericht der Rechnungsprüfer fiel erneut gut aus und der Vorstand wurde einstimmig von den Mitgliedern entlastet.
Besonders hervorzuheben ist dem Verein zufolge die Problematik mit dem neuen Bebauungsgrundstück Flachsacker. Die noch amtierende Bürgermeisterin stellte aber deutlich dar, dass es eher keine Bebauung geben wird, als dass der Sportbetrieb eingeschränkt werden müsste.
Zu den Modernisierungsmaßnahmen wurden das Dach der Feuchträume in der Tennishalle benannt und der Thekenbereich und Innenräume der Gastronomie und des Clubhauses. Die vielen Rewe-Punkte konnten in eine Tennisplatte und neue Bänke für die Anlage eingetauscht werden. Auch wird es neue Spielgeräte für die jüngsten Mitglieder geben und diese werden bereits im Frühjahr aufgebaut.
Der Vorstand des TC Schwalbach hat sich aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona Virus entschlossen den Sport- und Trainingsbetrieb bis Ende der Osterferien einzustellen. Ausführliche Informationen dazu gibt es unter www.tc-schwalbach.de im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.