28. April 2020

Busse und Bahnen fahren ab dem 4. Mai wieder nach regulärem Fahrplan

Wieder im normalen Takt

Nachdem die lokalen Buslinien im Main-Taunus-Kreis bereits seit einer Woche wieder im Regelbetrieb fahren, zieht ab Montag auch der Regionalverkehr nach. Ab dem 4. Mai verkehren auch die S- und Regionalbahnen sowie die regionalen Buslinien im Kreis weitgehend nach regulärem Fahrplan.

Auf den Regionalbahnlinien RB22 und RE20 kann es aufgrund des aktuellen Fahrermangels im Zuge der Verbreitung des Coronavirus zu Fahrtausfällen kommen. Auch erneute Fahrplanänderungen und Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr können zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der aktuellen Situation und je nach Entwicklung des Krankenstandes innerhalb der Verkehrsunternehmen nicht ausgeschlossen werden.
„Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis und informieren Sie bei Änderungen über unsere Webseite und in der RMV-Fahrplanauskunft“, heißt in einer Pressemitteilung der MTV Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft.
Das Service-Telefon ist weiterhin unter der Rufnummer 06192/2002621 täglich von 6 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts erreichbar. Informationen gibt es auch hier im Internet. Zusätzlich ist die MTV  auf Facebook unter @MainTaunusVerkehrsgesellschaft und auf Instagram unter @mtv_verkehrsgesellschaft zu finden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.