4. Mai 2020

Einsatz am Ostring sorgt für Aufregung

Feuerwehr muss helfen

Mit der Drehleiter überprüften Feuerwehrleute von außen die Lage. Foto: privat

Eine offenbar verwirrte Frau sorgte am vergangenen Donnerstagnachmittag für Aufregung im Limes-Einkaufszentrum und für einen Feuerwehreinsatz.

Bei der Frau, die in einem der oberen Stockwerke des Wohnblocks am Ostring wohnt, bestand offenbar eine akute Notlage. Die Wohnungstür konnte oder wollte sie jedoch nicht öffnen. Rettungsdienst, Polizei, Ordnungspolizei und Feuerwehr rückten an. Schließlich kletterte die Feuerwehr über die Drehleiter auf den Balkon der Wohnung und prüfte die Lage. Außerdem wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet, so dass der Rettungsdienst Zugang zu der Patientin erhielt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.