11. Mai 2020

Schülerhilfe-Schwalbach bietet Schulstart-Intensivkurse - Kostenloser Wissens-Check

Schülerhilfe ab sofort wieder vor Ort

Auch in Schwalbach öffnet die Schülerhilfe wieder ihre Türen und bietet mit Intensivkursen Unterstützung bei Wiedereinstieg in die Schule, um Lernlücken zu schließen. Foto: Schülerhilfe

Nach der schrittweisen Öffnung der öffentlichen Schulen ist ab sofort auch die Nachhilfe in der Schülerhilfe Schwalbach wieder möglich. Parallel wird die Online-Nachhilfe per Video-Chat für alle Interessenten weitergeführt.

Damit dieses besondere Schuljahr erfolgreich beendet werden kann, bietet das Nachhilfeinstitut derzeit Schulstart-Intensivkurse zu vergünstigten Konditionen an. „Für die Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen wurden alle organisatorischen Vorkehrungen getroffen, um den erhöhten Infektionsschutz unserer Schüler, Eltern und Mitarbeiter gemäß den Vorgaben aus den bundeslandspezifisch en Auflagen am Standort einzuhalten “, so Denise Kirchberger von der Schülerhilfe.
Studie belegt geringe Lernzeit während des „Homeschoolings“ Während der langen „Homeschooling-Zeit“ lag die durchschnittliche Lerndauer nur bei 2,2 Stunden am Tag, dies belegt eine aktuelle Studie der Schülerhilfe zum Thema „Homeschooling“ bei der 1.528 Eltern von Kindern im Alter von 6 bis 19 Jahren befragt wurden. „Durch die geringe Lernzeit sind Wissenslücken entstanden, die die Schüler schlimmstenfalls mit ins nächste Schuljahr nehmen. Besonders Schüler, die in 2021 ihren Abschluss machen, sollten jetzt schon an das neue Schuljahr denken. Mithilfe unserer qualifizierten Nachhilfelehrer können Wissenslücken nachhaltig geschlossen werden“, bestätigt Denise Kirchberger.
Durch einen kostenlosen Wissens-Check kann der individuelle Lernbedarf des Schülers ermittelt werden. Anhand dieser Ergebnisse wird im Nachhilfeunterricht vor Ort oder während der Online-Nachhilfe der verlorene Lernstoff wiederholt. Dies sorgt für eine nachhaltige Notenverbesserung.
Alle Informationen zum Angebot der Schülerhilfe gibt es vor Ort oder hier im Internet. Informationen zum Hygienekonzept der Schülerhilfe gibt es hier im Internet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.