8. Juni 2020

Vor dem Rathaus

WLAN wieder eingeschaltet

Seit Mitte der vergangenen Woche ist das öffentliche WLAN auf dem Marktplatz zwischen Stadtbücherei und Rathaus wieder eingeschaltet und kann kostenfrei genutzt werden.

Es wurde als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus zur Vermeidung von Menschenansammlungen im März  abgeschaltet. Die Stadtverwaltung bittet die Nutzer darauf zu achten, dass Aufenthalte im öffentlichen Raum nur allein, gemeinsam mit einer weiteren Person oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet sind. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist nach wie vor ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. red

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.