11. Juni 2020

Webinar der Katholischen Erwachsenenbildung am Montag

Geschichten online vorlesen

Vorlesen kann man auch per Video-Chat. Aber beim Vorlesen via Streaming oder Videokonferenz gilt es, einige Tipps und Tricks zu beachten. Diese vermittelt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in einem Webinar.

In dem Kurs lernen Teilnehmer geeignete Geschichten kennen und haben in kleiner Gruppe Zeit für das persönliche Üben. Sie erproben interaktive Elemente, die die Zuhörer auch Online einbeziehen und sie machen in der Übungsgruppe die Erfahrung einer Erzählgemeinschaft.
Der Kurs, der von der Schauspielerin und Theaterpädagogin Birgit Reibel geleitet wird, findet noch einmal am Montag, 15. Juni, von 15 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme-Gebühr beträgt 15 Euro.
Für das Angebot wird das Videokonferenz-Tool „Zoom“ genutzt. Es wird eine stabile LAN- oder WLAN-Verbindung und eine Kamera am PC, Laptop oder Tablet benötigt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer per E-Mail alle nötigen Zugangsdaten von der Dozentin. Anmeldungen sind per E-Mail an keb.frankfurt@bistumlimburg.de möglich. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.