16. Juni 2020

Zur „Großen Frau“ gesellt sich ein schönes Blumenbeet mit Bank

Verschönerung in der Nachbarschaft

Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes verwandelten die früheren tristen Anpflanzungen in der Nähe der „Großen Frau“ in ein schönes Blumenbeet. Ein kleiner Holzzaun soll die Hunde fernhalten und das Hochbeet erhielt rundum eine Sitzfläche. Nun kann man auch endlich sich so niederlassen, dass die „Große Frau“ direkt angeschaut werden kann. Die kleine Infotafel auf dem Blumenbeet enthält einen QR-Code mit den weiteren Informationen zur „Großen Frau“. Foto: Pabst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.