7. Juli 2020

Baustelle auf der Schnellstraße führt zu Umleitungsstrecken

Neue Regeln am Wochenende

An Werktagen sind die vielen Hinweisschilder in der Niederräder Straße und der Hessenallee umgedreht, denn die Schnellstraße in Richtung Frankfurt ist nur an den nächsten Wochenenden gesperrt. Foto: Schlosser

Für viel Verwirrung sorgte am Wochenende die Straßenführung an der Schnellstraße. Bis Mitte August ist die L 3005 an den Wochenende jeweils in eine Richtung gesperrt. Unter der Woche läuft der Verkehr ungehindert.

Die Straßenbaubehörde „Hessen Mobil“ wird in den nächsten Wochen umfangreiche Sanierungsarbeiten an der vierspurigen Schnellstraße durchführen. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen Schwalbach-Süd und der Elly-Beinhorn-Straße im Gewerbegebiet Camp-Phönix-Park.
Am vergangenen Wochenende wurde bereits die vorgeschriebene Kampfmittelsondierung durchgeführt. An den folgenden Terminen wird es zunächst jeweils zu einer Sperrung des Streckenabschnitts in Richtung Frankfurt kommen: von Freitag, 10. Juli, 20 Uhr, bis Montag, 13. Juli, 5 Uhr; von Freitag, 17. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 21. Juli, 0 Uhr sowie von Freitag, 24. Juli, 20 Uhr, bis Dienstag, 28. Juli, 0 Uhr.
Der Verkehr wird dann wie bereits am vergangenen Wochenende über die Ausfahrt Schwalbach-Ost nach Eschborn in die Hessenallee und von dort über die Hauptstraße und die Sossenheimer Straße zurück auf die L 3005 geleitet.
An der Ausfahrt Schwalbach-Ost ist deswegen an den Wochenenden die Vorfahrtsregelung geändert. Vorfahrt haben dann nicht mehr die Fahrzeuge auf der Hessenallee beziehungsweise der Niederräder Straße, sondern die Fahrzeuge, die von der Schnellstraße kommend nach links auf die Umleitungsstrecke in Richtung Eschborn abbiegen.
Das Ordnungsamt bittet die Verkehrsteilnehmer darum, unbedingt der ausgeschilderten Umleitungsstrecke zu folgen. Denn in Schwalbach sind ebenfalls Straßensperrungen angeordnet und das betroffene Wohngebiet rund um die Frankfurter Straße könne keine zusätzlichen Verkehrsströme aufnehmen.
An drei weiteren Wochenenden wird dann im August die Straßendecke auf der L 3005 in Richtung Kronberg. Die Schnellstraße wird dann in dieser Richtung gesperrt. Es gilt dieselbe Umleitungsstrecke, doch in die andere Fahrtrichtung. Am 19. August sollen alle Arbeiten nach Angaben von „Hessen Mobil“ abgeschlossen sein. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.