2. September 2020

Karsten Fuchs und Nadine Jungerberg sitzen jetzt an der Spitze des Karnevalsvereins

TCC Pinguine unter neuer Leitung

Am 19. August fand, mit einigen Monaten Verspätung aufgrund der Corona-Pandemie, die Jahreshauptversammlung der TCC Pinguine im Schwalbacher Bürgerhaus statt.

Unter strengen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen wurde nicht nur über die vergangene, erfolgreiche Saison 2019/2020 und die finanzielle sowie bürokratische Situation des Vereins berichtet, sondern auch der vollständige Vorstand neu gewählt.
Der Verein bedankt sich für die langjährige, erfolgreiche Leitung und Zusammenarbeit, von teilweise bis zu 25 Jahren, beim ausgeschiedenen geschäftsführenden Vorstand mit dem ersten Vorsitzenden Horst Harmet, dem zweiten Vorsitzenden Bernd Kreiner und dem ersten Kassierer Volker Hillebrand sowie bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Claudia Grünberg und Achim Kreiner.
Die Neuwahlen an diesem Abend brachten einen Vorstand bestehend aus bereits langjährigen Vorstandsmitgliedern sowie einigen neuen Gesichtern hervor. Gewählt wurden als erster Vorsitzender Karsten Fuchs, als zweite Vorsitzende Nadine Jungerberg, als erster Kassierer Nico Fanta, als zweiter Kassierer René Sedlaczek, als erste Schriftführerin Bettina Fuchs, als zweiter Schriftführer Kai Lehmann, als Sitzungspräsident Artur Nagel sowie Verena Denter als Pressewartin. Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern zählen nun Anja Fay, Nicole Kreiner, Antonella Ferrari, Vanessa Schmelz, Xenia Schusser, Franziska Abou Khodr und Marina Kreiner. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.