14. September 2020

ADFC ruft Radfahrer zur Teilnahme am Fahrradklima-Test 2020 auf

Wie fahrradfreundlich ist Schwalbach?

Alle zwei Jahre führt der ADFC den Fahrradklima-Test durch. In diesem Jahr ist es wieder soweit: Vom 1. September bis 30. November 2020 können Radfahrer die Fahrradfreundlichkeit in ihrem Wohnort, ihrem Schul- oder Arbeitsort Schwalbach bewerten.

Bürgermeister Alexander Immisch ruft die Schwalbacher Radler auf, sich an der Umfrage zu beteiligen und ihre Erfahrungen und Anregungen zum Radeln in der Stadt weiterzugeben. „Damit können Sie Politik und Verwaltung dabei unterstützen, Schwalbach noch fahrradfreundlicher zu gestalten“, meint das Stadtoberhaupt.
Nur wenn mindestens 50 Teilnehmende an der Bewertung Schwalbachs mitmachen, fließen die Antworten in die bundesweite Studie ein und die Stadtverwaltung bekommt eine Auswertung über die Verhältnisse vor Ort in Schwalbach. Dazu Alexander Barth, Leiter des Ordnungsamtes und damit auch zuständig für den Fahrrad-Verkehr: „Mit der Auswertung erfahren wir, was die Bürger über die Fahrradsicherheit, die Infrastruktur und das Angebot für Radfahrer in Schwalbach denken.“
Die Befragung wird zwar grundsätzlich online hier durchgeführt, doch werden im Bürgerbüro im Rathaus ab sofort auch Papier-Fragebögen bereitgehalten. Das Mitmachen dauert ungefähr eine Viertelstunde. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.