8. Oktober 2020

Hospizverein Lebensbrücke lädt zum Info-Abend ein am 20. Oktober

Ausbildung zum Hospizhelfer

Der Hospizverein Lebensbrücke beginnt im Herbst mit einer neuen Ausbildung zum Hospizhelfer.

Der Hospizverein sucht Menschen die einfühlsam auf Andere zugehen können. Während der Hospizhelfer-Ausbildung werden sich die Teilnehmer mit dem Thema „Leben und Sterben“ auseinandersetzen.
Wer Interesse hat den Hospizgedanken weiter zu tragen, ist eingeladen zum Info-Abend am Dienstag, 20. Oktober, um 19 Uhr im Seminarraum im zweiten Obergeschoss des Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim.
Für nähere Informationen und Anmeldung ist der Hospizverein Lebensbrücke unter der Telefonnummer 06145/971420 oder per E-Mail an info@hospizverein-lebensbruecke.de erreichbar. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.