21. Oktober 2020

SSVG Eichwald I unterliegt dem TV Biedenkopf in 1:3 Sätzen

Niederlage auf Augenhöhe

Die „Eichwälder Jungs“ mussten am vergangenen Wochenende wieder eine Niederlage gegen den TV Biedenkopf in der Oberliga Hessen einstecken. Foto: Hermanowski

Am vergangenen Samstag trat die erste Mannschaft der Schwalbach-Sodener Herrenspielgemeinschaft SSVG Eichwald gegen den TV Biedenkopf in der Oberliga Hessen an.

Nach einem schlechten Saisonstart wollten die Herren ein besseres Bild abgeben als zuletzt und der Liga zeigen, dass sie nicht nur als Punktelieferant dienen. So begann das Spiel auf gutem Niveau, bei dem die Eichwälder immer wieder gut punkteten, die Herren aus Biedenkopf jedoch gut dagegenhielten, so dass der erste Satz mit 20:25 an die TV Biedenkopf ging.
Im zweiten Satz zeigten die Eichwälder dann, was in ihnen steckt, und fegten den Gegner mit platzierten Aufschlägen und stabilen Blocks mit 25:14 vom Feld. Leider konnte diese sehr gute Leistung nicht gehalten werden, so dass die letzten beiden Sätze knapp verloren gingen (22:25; 21:25). Am Ende gab es wieder einmal keine Punkte für die Eichwälder, wenngleich die Erkenntnis bleibt, dass man auch mit einem guten Gegner mithalten kann, was Zuversicht für die weitere Saison gibt.
Das nächste Spiel findet planmäßig am Samstag, 24. Oktober, gegen die Herren des USC Gießen statt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.