23. Oktober 2020

Kinder des Schulkinderhauses II besuchten Taifu-Kampfkunst-Schule

Sich selbst verteidigen

Als Teil der Ferienbetreuung im Schulkinderhaus II an der Geschwister-Scholl-Schule besuchten die Kinder an einem Vormittag die Schwalbacher Taifu-Kampfkunst-Schule. Deren Gründer und Leiter Migo Derbilossian rät grundsätzlich zur Konflikt- und Kampfvermeidung. Sollte dies in den zwischenmenschlichen Begegnungen im Notfall aber nicht ausreichen, so zeigt „Sifu Migo“ noch viele Möglichkeiten, die aus der Situation heraushelfen können. Wie es gehen kann, führte er den Kindern mit einem seiner Schüler vor. Nach absolviertem Kurs erhielten die Teilnehmenden ein Zertifikat überreicht von Bürgermeister Alexander Immisch, der als Gast dazu gekommen war. Foto: mag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.