28. Oktober 2020

Viele Familien beim Erntedankpfad der Limesgemeinde

Schauen, staunen und danken

Mit Moosgummihänden konnten die teilnehmenden Familien am Ende ihren Dank ausdrücken. Foto: Ev. Limesgemeinde

Der Erntedankpfad der Evangelischen Limesgemeinde war nach Angaben der Kirchengemeinde ein „voller Erfolg“.

Mehr als 50 Familien sind in den Herbstferien spielend und wandernd den Erntedankpfad vom Friedhofsparkplatz bis zum Waldspielplatz abgelaufen. An verschiedenen Stationen konnten sie laut Evangelischer Limesgemeinde „mit Spiel, Impulsen und Aktionen ins Staunen und Danken kommen“. Am Ende des Stationenwegs konnte jede Familie mit einer aufgestellten Moosgummi-Hand ausdrücken „Danke Gott, ich bin von dir reich beschenkt“. Die Familien sind nun eingeladen den nächsten Stationenweg zu St. Martin entlang des Mittelwegs zu besuchen, der vom 10. Bis 22. November begehbar sein wird. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.