9. November 2020

Sossenheimer Weg an der Geschwister-Scholl-Schule ist ab Montag voll gesperrt

Sperrung des Sossenheimer Wegs – Update

Die Baustelle am Sossenheimer Weg kann nur weiträumig umfahren werden. Grafik: Stadt Schwalbach

Seit heute ist der Sossenheimer Weg vor der Baustelle an der Geschwister-Scholl-Schule bis voraussichtlich 21. November voll gesperrt. Grund ist die Anlieferung von Containern und die Errichtung des Interim-Schulkinderhauses III an der Geschwister-Scholl-Schule.

Die Umleitung aus Richtung Flachsacker verläuft über die Gartenstraße und Sauererlenstraße in die Hauptstraße und Eschborner Straße. In der Gegenrichtung, also aus Richtung Eschborn kommend, wurde eine Umleitung über die Ringstraße, Feldstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Am Brater und Schulstraße zur Sulzbacher Straße hin eingerichtet.
Die Bushaltestellen „Alter Friedhof“ werden vor das „Kapellchen“ und die „Papiertruhe“ verlegt. Die Bushaltestelle „Am Erlenborn“ befindet sich dann in der Gartenstraße vor der Gärtnerei Scherer.
Aufgrund der engen Straßenverhältnisse zwischen dem Haus Mutter Krauss und dem Feuerwehrhaus wir dieser Abschnitt der Hauptstraße vorübergehend als Einbahnstraße geführt. Ausschließlich die Linienbusse dürfen diesen Bereich in beide Richtungen befahren.
Anwohner der Vogelsiedlung erreichen ihre Häuser und Grundstücke ausschließlich über den Erlenborn. Grundsätzlich wird allen Autofahrern empfohlen, den Altstadtbereich weiträumig zu umfahren. Hierzu ist eine Umleitung über die L 3005, die Limesspange, die Sulzbacher und die Sodener Straße ausgewiesen. Die betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.