17. November 2020

Radfahrverein „Gemütlichkeit 1926“

Versammlung abgesagt

Die Jahreshauptversammlung des Radfahrverein RVG „Gemütlichkeit 1926“, die traditionell am Totensonntag, 22. November, stattfindet, kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die durch die Landesregierung verhängten Kontaktbeschränkungen lassen eine Versammlung nicht zu. Sie soll unter Einhaltung der satzungsgemäßen Fristen im neuen Jahr so bald wie möglich nachgeholt werden, da auch Vorstandsneuwahlen anstehen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.