12. Juli 2021

Feuerwehr bricht Einsatz ab

Notruf missbraucht

Die Feuerwehr Schwalbach wurde am Freitagnachmittag in die Julius-Brecht-Straße alarmiert. 

Dort hatte sich angeblich eine Person aus ihrer Wohnung ausgesperrt und den Herd in der Wohnung eingeschaltet. Während sich die Einsatzkräfte an die Türöffnung machten, stellte sich die Lage allerdings ganz anders dar, so dass der Einsatz als mutwilligen Notrufmissbrauch herausstellte. Die Maßnahmen der Feuerwehr wurden sofort eingestellt. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.