16. August 2021

Stadt sagt auch verkaufsoffenen Sonntag ab

Kein Interkulturelles Marktplatzfest

Das Interkulturelle Marktplatzfestes mit verkaufsoffenem Sonntag, das am 5. September geplant war, muss nach 2020 auch für 2021 abgesagt werden.

Dazu haben sich die vier Veranstalter, die Deutsch-Ausländische Gemeinschaft, der Gewerbeverein Schwalbach, die Kulturkreis GmbH und die Stadt „schweren Herzens“ entschlossen. Denn für ein Fest, das viel Andrang und Trubel mit sich bringt und für das es keine Sitzplatz-Reservierung gibt, kann die Einhaltung von Hygiene-Regeln nicht garantiert werden. Und ohne das Interkulturelle Fest, das schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert stattfindet, muss auch der verkaufsoffene Sonntag entfallen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.