24. August 2021

Online-Expertengespräch mit Dr. Ilja-Kristin Seewald

Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken

Die SPD-Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald lädt am Freitag, 27. August, zu einer Online-Diskussion zum Thema „künstliche Intelligenz“ ein.

Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr live im „Digitalen Wohnzimmer“ auf dem Youtube-Kanal des SPD-Bezirks Hessen statt und ist hier zu erreichen. Künstliche Intelligenz (KI) und Digitalisierung sind in aller Munde. Viele bejubeln sie und setzen große Hoffnungen in die damit verbundene Optimierung der Arbeitsprozesse. „An KI kommt keiner vorbei“, erklärt Ilja-Kristin Seewald ihre Motivation für die Online-Veranstaltung. „Gerade in meinem Wahlkreis, insbesondere in Eschborn und Schwalbach, sind sehr viele Unternehmen und deren Zentralen angesiedelt, die sich mit der Thematik auf vielfache Weise befassen müssen.“ Doch als Sozialdemokratin interessiere sie, welche Veränderungen auf die Beschäftigten zukommen und wie man sie dabei begleiten und unterstützen kann.

Fragen, mit denen sich Seewalds Gäste Dr. Detlef Gerst und die Dipl.-Kauffrau Tanja Jacquermin täglich beschäftigen: Detlef Gerst leitet in der IG Metall den Bereich „Zukunft der Arbeit“. Tanja Jacquermin ist Dozentin und Fachreferentin an der Frankfurter „Universtity of Labour“ und berichtet vor allem über die Folgen für Berufsbilder, Qualifikation und Ausbildung. Durch die Veranstaltung führt die Schwalbacher Journalistin Dr. Claudia Ludwig. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.