21. September 2021

Margret Göttnauer ist Deutsche Berglaufmeisterin

Ein erfolgreicher Berglauf

Margret Göttnauer (Mitte) landete bei den Deutschen Berglaufmeisterschaft in Bad Kohlgrub auf dem ersten Platz. Foto: Göttnauer

Am Samstag fand in Bad Kohlgrub die Deutsche Berglaufmeisterschaft statt, die die Schwalbacherin Margret Göttnauer in ihrer Altersklasse W65 gewann.

Die Deutsche Meisterschaft war in den Hörnlelauf integriert, der fast jedes Jahr von Bad Kohlgrub zur Hörnlehütte auf 1.390 Meter geht. Auf 7,03 Kilometer wurden 639 Höhenmeter überwunden. Margret Göttnauer holte dabei den Titel der deutschen Berglaufmeisterin. Insgesamt kamen mit der Deutschen Meisterschaft und Hörnlelauf 110 Frauen und 262 Männer von der U20 bis zu 80 Jahren ins Ziel.
Eine Woche zuvor errang Margret Göttnauer auf der Deutschen Senioren Meisterschaft in Baunatal zwei Silber- und eine Bronze-Medaille über 5.000 Meter, 1.500 Meter und 400 Meter. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.