13. Oktober 2021

Sprachförderung für Erwachsene bei der Evangelischen Familienbildung

Deutsch als Fremdsprache

Nach den Herbstferien gibt es bei der Evangelischen Familienbildung wieder die Möglichkeit für Erwachsene, die deutsche Sprache zu erlernen oder schon vorhandene Kenntnisse zu vertiefen.

Judith Grafe unterrichtet ab dem 26. Oktober jeden Dienstag von 9 Uhr bis 10.30 Uhr Fortgeschrittene (Niveau B1). Von 11 Uhr bis 12.30 Uhr findet der Basiskurs (Niveau A2) statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kursort ist das Haus der Kirche in der Händelstraße 52 in Bad Soden. Die Gebühr beträgt zwei Euro pro Termin. Die Kurse werden gemäß den gültigen Hygienevorgaben durchgeführt. Es gilt die „3G-Regel“, ein Nachweis muss mitgebracht werden. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06196/560182. Anmeldungen werden unter www.evangelische-familienbildung.de im Internet entgegen genommen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.