21. Oktober 2021

Autofahrer übersieht Radfahrer

Radfahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen ist ein 33-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt worden. 

Um 9.32 Uhr befuhr der 33-jährige Frankfurter die Eschborner Straße von der Landesstraße 3005 kommend in Fahrtrichtung Hauptstraße, als er von dem 51-jährigen Fahrer eines Renault Twingo erfasst wurde. Dieser war zuvor auf der Straße „Am Park“ unterwegs gewesen und dann auf die Eschborner Straße eingebogen, ohne die Vorfahrt des Radlers zu beachten. Infolge der Kollision stürzte der Zweiradfahrer und musste nach einer ersten Untersuchung durch den Rettungsdienst vor Ort in ein Krankenhaus gebracht werden. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.