4. November 2021

22 Schwalbacher Künstler stellen 41 Exponate aus

Von Schwalbach bis zum Corona-Virus

Gut besucht war die Vernissage der Jahresausstellung des Kunstkreises gestern Abend im Ausstellungsraum des Rathauses. Foto: Ludwig

Endlich wieder Kunst und Kunstinteressierte vor Ort. Endlich wieder eine Kulturkreis-Jahresausstellung im Rathaus. Über eine gut besuchte Vernissage freuten sich gestern Abend die Kulturkreis GmbH und Maler und Kunstkreis-Leiter Thomas Laszlo Zahoczky.

Zusammen mit seiner Frau Edith hatte er die 40 Bilder sowie eine fröhlich-originelle Skulptur im Ausstellungsraum des Rathauses ins rechte Licht gerückt. Unter dem Titel „50 Jahre Stadt Schwalbach“ vereinigt die bunte Ausstellung die verschiedensten Stile, Techniken und Materialien: abstrakte, expressionistische und naturalistisch Malerei, aber auch Zeichnungen, Kollagen, Fotografien und ein Druck.

Viele Bilder zeigen Bauwerke und Motive aus Schwalbach, bei anderen ist der Zusammenhang zu Schwalbach nicht unbedingt zu erkennen, was den Kunstgenuss jedoch nicht schmälert. Die Werke der insgesamt 22 beteiligten Künstlerinnen und Künstler werden für Preise zwischen 100 und 1500 Euro zum Kauf angeboten.

Die Ausstellung kann noch bis zum 26. November montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs auch von 15 bis 18 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. cl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.