5. November 2021

Die Streamingtipps der Schwalbacher Zeitung

Filme & Serien für Zuhause

Jeden Freitag geben wir Ihnen an dieser Stelle einige Tipps aus dem aktuellen Programm frei empfangbarer und kostenpflichtiger Streamingdienste.

 

The Blackout

Ein unerklärliches Phänomen unterbricht weltweit die komplette Stromversorgung, lässt ganze Kontinente in Dunkelheit stürzen und löscht zeitgleich praktisch die gesamte Erdbevölkerung aus.Ein militärischer Außenposten in Russland bleibt von der Apokalypse verschont, doch die Gefahr ist bei weitem nicht gebannt. Auf der fieberhaften Suche nach Antworten kommt es zu einem blutigen Showdown.

The Blackout
Serie, 1 Staffel
Anbieter: Amazon Prime

 

Infiltration

Die Existenz der Menschheit wird durch eine außerirdische Spezies bedroht. Die Ereignisse entwickeln sich in Echtzeit aus der Perspektive von fünf Charakteren rund um den Globus, die versuchen, das sich ausbreitende Chaos zu verstehen.

Infiltration
Serie, 1 Staffel
Anbieter: Apple TV+

 

Zero

Berlin in naher Zukunft: Kameradrohnen dringen illegal in ein Geheimtreffen von Carl Montik, Vorstandsmitglied des marktbeherrschenden Internetkonzerns „Freemee“, mit Regierungsmitgliedern ein und dokumentieren das Geschehen live im Internet. Die anonyme Netzaktivistengruppe „Zero“ bekennt sich öffentlich zu dem medialen Angriff. Online-Journalistin Cynthia Bonsant, Witwe und alleinerziehende Mutter, wird von Tony Brenner, Chef des Online-Magazins „Daily“, auf die Hintergrundrecherche zu „Zero“ angesetzt. Die Gruppe wird vom Verfassungsschutz als terroristische Organisation eingestuft. Mit Heike Makatsch, Luise Emilie Tschersich, Fabian Joest Passamonte, Axel Stein und Sabin Tambrea.

Zero
Spielfilm, 89 Minuten
Anbieter: ARD
Verfügbar bis 3. Februar 2022

 

Die Frau aus Brest

Als wieder mal eine ihrer Patientinnen auf dem OP-Tisch liegt, um eine neue Herzklappe zu bekommen, wird Irène Frachon, Ärztin an der Uniklinik in Brest, auf einen Zusammenhang aufmerksam: Alle Patienten mit Herzklappenfehlern hatten Mediator genommen, ein Diabetes-Medikament, das auch als Diätpille verschrieben wird.

Die Frau aus Brest
Spielfilm, 121 Minuten
Anbieter: Arte
Verfügbar bis 25. November 2021

 

Tannbach – Schicksal eines Dorfes

„Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ erzählt anhand der Lebenswege der Bewohner eines kleinen Ortes an der bayrisch-thüringischen Grenze von den Schicksalsmomenten im Nachkriegsdeutschland auf dem Weg zur deutsch-deutschen Teilung.

Tannbach – Schicksal eines Dorfes
Serie, 2 Staffeln
Anbieter: Disney+

 

8 Rue de l’Humanité


Als während der Pandemie in Paris Ausgangssperre herrscht, müssen sich die Bewohner eines Mietshauses mit ihren neuen Lebensumständen – und miteinander – arrangieren. Die Hauptrollen dieses Porträts über den Quarantäne-Alltag spielen Yvan Attal, Liliane Rovère und Regisseur Dany Boon.

8 Rue de l’Humanité
Familienfilm, 126 Minuten
Anbieter: Netflix

 

Die Zeit, die ich dir widme


Lina und Nico trennen sich nach vielen gemeinsamen Jahren. Lina nimmt all ihre Kraft zusammen, um ein neues Leben zu beginnen und immer weniger an ihn zu denken.

Die Zeit, die ich dir widme
Serie, 1 Staffel
Anbieter: Netflix

 

Systemsprenger


Egal ob Pflegefamilie, Wohngruppe oder Schule, Benni fliegt sofort wieder raus: zu laut, wild und unberechenbar. Die Neunjährige ist, was man im Jugendamt einen „Systemsprenger“ nennt.

Dabei will Benni doch nur Liebe, Geborgenheit und wieder bei der Mutter wohnen. Die aber hat Angst vor dem unberechenbaren Kind. Als keine Lösung mehr in Sicht scheint, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Systemsprenger
Spielfilm, 116 Minuten
Anbieter: ZDF
Verfügbar bis 15. November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.