15. November 2021

Evangelische Limesgemeinde

Ewigkeitssonntag

Am Sonntag, 21. November, gedenkt die Evangelische Limesgemeinde wieder den Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres in zwei Gottesdiensten.

Aufgrund der Corona-Situation gibt es dieses Jahr wieder zwei Gottesdienste mit Pfarrerin Christine Gengenbach. Der erste Gottesdienst beginnt bereits um 9.30 Uhr. Hier wird der Verstorbenen gedacht deren Nachnamen von „A-L“ beginnen. Der zweite Gottesdienst startet dann um 11 Uhr. Hier wird der Verstorbenen gedacht deren Nachnamen von „M-Z“ beginnen. Es sind alle eingeladen, an diesen besonderen Gottesdiensten teilzunehmen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht vorgesehen. Ein Mundschutz ist zu tragen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.