19. November 2021

In der Friedrich-Ebert-Straße

Fahrradfahrer verletzt

Bei einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Auto wurde gestern am späten Abend in der Friedrich-Ebert-Straße ein Radfahrer verletzt.

Der 42-Jährige befuhr gegen 23 Uhr mit seinem Fahrrad die Friedrich-Ebert-Straße auf dem Fahrradschutzstreifen. Als ein 21-Jähriger mit seinem Opel den Radfahrer überholte, kam es zur Kollision, bei der der Radfahrer auf die Motorhaube aufgeladen wurde und zu Boden stürzte. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei geringer Sachschaden. pol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.