25. November 2021

Brand in Mehrfamilienhaus

Essen angebrannt

Die Drehleiter der Feuerwehr Schwalbach wurde heute Mittag zusammen mit der Feuerwehr Niederhöchstadt als zweiter Löschzug nach Eschborn alarmiert. 

In einem dortigen Mehrfamilienhaus hatten Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst und es war bereits Rauch im Treppenhaus wahrnehmbar. Durch die Feuerwehr Eschborn wurde die betroffene Wohnung geöffnet. Dort stellte sich angebranntes Kochgut als Grund für die Auslösung heraus. Personen befanden sich keine in der Wohnung. Die Belüftung der Räumlichkeiten wurde durch die Feuerwehr Eschborn eingeleitet. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.