25. November 2021

CDU stellt den künftigen Ersten Stadtrat vor

Kandidat gefunden

Der künftige zweite Mann im Rathaus ist Volljurist und seit vielen Jahren in der Kommunalpolitik aktiv. Foto: Schlosser

Die CDU hat einen Kandidaten gefunden, der ab Frühjahr 2022 Erster Stadtrat werden soll. Heute Mittag stellten CDU-Vorsitzender Axel Fink und der Stadtverordnete Dennis Seeger den künftigen hauptamtlichen Stellvertreter von Bürgermeister Alexander Immisch (SPD) vor.

Thomas Milkowitsch aus Kriftel soll den neuen Posten bekommen.  Mit ihm hat die CDU innerhalb des Main-Taunus-Kreises einen Kandidaten gefunden. Der 45-jährige Volljurist  ist seit 25 Jahren Parteimitglied, ist Gemeindevertreter in Kriftel und saß auch schon für einige Jahre im Kreistag.

Wie berichtet haben sich SPD und CDU nach der Kommunalwahl im März darauf verständigt, den Posten des hauptamtlichen Ersten Stadtrats im Rathaus wieder einzuführen. Die Stelle wird zwar öffentlich ausgeschrieben, tatsächlich hat aber die CDU das Vorschlagsrecht. Einen Bewerber aus den eigenen Reihen gab es nicht. Ex-Bürgermeisterkandidat Dennis Seeger verzichtete aus gesundheitlichen Gründen, CDU-Vorsitzender Axel Fink ist aus privaten Gründen nicht an dem Posten interessiert. Ein ausführlicher Bericht folgt. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.