14. Januar 2022

Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist unterwegs

Gestern Nachmittag zeigte sich ein unbekannter Mann in Höhe eines Waldweges nahe der Limesspange „in schamverletzender Art und Weise“ vor zwei Mädchen, wie die Polizei berichtet.

Die Ermittler suchen nach Zeuginnen und Zeugen. Gegen 14.20 Uhr befanden sich die beiden Kinder auf dem Nachhauseweg von ihrer Schule und fuhren dabei mit ihren Fahrrädern auf dem Fahrradweg, der nahe der Waldstraße parallel zur Limesspange in Richtung Sulzbach führt. In Höhe eines Parkplatzes am Rande eines Waldweges fiel den beiden ein Mann auf. Dieser habe ein Mobiltelefon am Ohr gehalten und gleichzeitig zunächst uriniert und im Anschluss an seinem Glied manipuliert. Daraufhin seien die Mädchen in die entgegengesetzte Richtung davongefahren. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 30 bis 40 Jahre alten und etwa 1,80 bis 1,85 Meter großen Mann gehandelt haben, welcher dunkle Kleidung trug und dabei eine Kapuze ins Gesicht gezogen hatte. Die Kriminalpolizei in Hofheim bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06192/2079-0 zu melden. pol

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.