19. Januar 2022

- Anzeige -

Impfnachweis auch ohne Smartphone

Apotheker Erik Modrack druckt schnell und preiswert europaweit gültige Impfzertifikate im Scheckkartenformat aus. Foto: Schlosser

Schnell und preiswert gibt es jetzt in der Limes-Apotheke ein europaweit gültiges Impfzertifikat in Scheckkartenform.

Eine solche Karte ist handlicher als der orange Impfpass, der wegen zahlreicher Fälschungen zudem nicht mehr überall als Nachweis einer Covid-19-Impfung akzeptiert wird. Auf dem Zertifikat, das die Limes-Apotheke erstellt, ist neben dem Namen des Inhabers ein QR-Code aufgedruckt und das Datum der letzten Covid-19-Impfung. „Damit können auch Menschen ohne Smartphone schnell und einfach ihren Impfstatus belegen“, erläutert Apotheker Erik Modrack. Auch sie erhalten mit der kleinen Plastikkarte nun schnell Zutritt zu Einzelhandelsgeschäften und Restaurants, die zurzeit nur geimpfte Personen einlassen dürfen.

Und auch, wer sein Impfzertifikat in der Corona-Warn-App oder der CovPass-App gespeichert hat, sollte sich laut Erik Modrack am besten auch noch die kleine Plastikkarte besorgen und in den Geldbeutel stecken. „Auch wenn der Handy-Akku mal leer ist oder man sein Smartphone vergessen hat, kann man damit jederzeit seinen Impfstatus nachweisen.“

Während die Erstellung und Zusendung einer solchen Karte vielerorts mehrere Tage oder gar Wochen dauert, kann das Plastikkärtchen der Limes-Apotheke bereits nach wenigen Minuten mitgenommen werden. „Wir drucken das hier selbst mit einem speziellen Drucker, so dass die Kundinnen und Kunden auf ihr Zertifikat warten können“, berichtet Erik Modrack.

Auch preislich ist das günstiger. Marktführer „Immunkarte“ verlangt im Internet und in seinen Partner-Apotheken für ein Zertifikat im Scheckkartenformat 9,90 Euro. In der Limes-Apotheke kostet es nur fünf Euro.

Wer ein Zertifikat haben möchte, kann während der Öffnungszeiten in die Limes-Apotheke kommen und sollte seinen Impfpass und seinen Personalausweis mitbringen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überprüfen dann den Impfstatus und erstellen das kleine Kärtchen, das anschließend gleich mitgenommen werden kann. „Das dauert in der Regel keine fünf Minuten“, sagt Erik Modrack. pr

Limes-Apotheke
Marktplatz 23, 65824 Schwalbach
Telefon 06196/779980
info@limes-apo.de
www.limes-apo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.