17. Mai 2022

Schwalbach ist eine der Siegerkommunen beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte!“

„Following the Sun“

Erstmalig beteiligte sich Schwalbach am hessischen Landeswettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ und wurde Ende April von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir gemeinsam mit 17 weiteren hessischen Städten und Gemeinden als Sieger ausgezeichnet. Der Wettbewerb verfolgt das Ziel der Steigerung der Attraktivität von Innenstädten und Ortskernen.

Unter dem Motto „Following the Sun – Schwalbach folgt der Sonne und trifft sich im Kern“ hat die Wirtschaftsförderung eine Projektidee eingereicht, die zum einen das Einkaufszentrum Limes zusätzlich belebt und zugleich den Gedanken der nachhaltigen Energiegewinnung durch Solarkraft in den Mittelpunkt rückt.
„Das Jahresmotto der Innenstadtoffensive ‚Gemeinsam gewinnt‘ hat sich für Schwalbach bewahrheitet“, freut sich Bürgermeister Alexander Immisch über die Auszeichnung. „Die Projektidee von Wirtschaftsförderung, Sozial- und Jugendamt und städtischer Öffentlichkeitsarbeit verbindet die Interessen der Stadt als Klimakommune und Wattbewerber und nimmt zugleich Bezug auf Themen, die im Kinderparlament und Jugendparlament diskutiert wurden.“
Über einen mehrwöchigen Aktionszeitraum wird das Einkaufszentrum Limes unter Einbeziehung der lokalen Einzelhändler vor Ort zu einer Ausstellungsfläche für kreative Werke von Kindern und Jugendlichen. Vier Kindertagesstätten und eine weiterführende Schule sind einer Einladung der Stadt gefolgt und beteiligen sich am bundesweiten Mal- und Kreativwettbewerb „Photovoltaik – Solarenergie – Sonnige Zukunft?“ im Rahmen der Städte-Challenge Wattbewerb.
Während dieser Kreativwettbewerb ausschließlich online stattfindet, wird die Sommerausstellung im Einkaufszentrum Limes einen Teil der entstandenen Werke im Original präsentieren. Mit ihrer Möglichkeit zum Publikumsvoting bildet die Ausstellung den Roten Faden für eine Aktionsreihe. Neben Informationsangeboten rund um das Thema Photovoltaik ist ein Workshop für Kinder geplant und auch die Stadtbücherei wird sich thematisch beteiligen. Eine besondere Rolle wird das Thema Eiscreme spielen, denn wöchentliche Eistage begleiten den Aktionszeitraum.
„Mit ‚Following the sun‘ beleben wir das Einkaufszentrum, unterstützen die Gewerbetreibenden und tun zugleich etwas für unsere Zukunft“, sagt der Wirtschaftsförderer der Stadt Thomas Klinger. Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro dient der anteiligen Finanzierung der Aktion. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.