12. Februar 2018

Marktplatz und Bücherei

Freies WLAN

Auf dem Marktplatz zwischen Rathaus und Stadtbücherei sowie in der Stadtbücherei gibt es seit Freitag ein kostenfreies öffentliches WLAN.

Wer es nutzen möchte, muss sich lediglich mit dem WLAN-Netzwerk „free-key Schwalbach“ verbinden und die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers akzeptieren. Beschlossen hat das Angebot die Stadtverordnetenversammlung, die Kosten trägt die Stadt Schwalbach. Betreiber ist die Firma IT-Innerebner aus Österreich. Bürgermeisterin Augsburger wünscht viel Freude beim Surfen auf dem Marktplatz und in der Stadtbücherei.Die Kosten für Erwerb und Installation der WLAN-Einrichtungen belaufen sich auf  5.770 Euro.Die jährlichen Kosten  betragen 2.590 Euro. red

Schreibe einen Kommentar