6. April 2016

Evangelische Limesgemeinde

Vortrag über Luther

In einem Vortrag berichtet Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp am Mittwoch, 13. April, um 20 Uhr in der evangelischen Limesgemeinde über den Werdegang Martin Luthers vom Mönch zum Reformator.

Wie konnte ein „kleines Wittenberger Mönchlein“ – so Luther über sich selbst – zum Reformator werden? Was machte den Jura-Studenten aus Erfurt zu einer zentralen Figur der Kirchengeschichte? Um diese Fragen geht es bei einem Abend, an dem Martin Fedler-Raupp die Gestalt Martin Luthers in ihrer Zeit darstellt. Neben dem Vortrag ist Gelegenheit zum Gespräch und Zeit für Fragen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.