1. August 2017

Buchladen ist umgezogen

Mehr Bücher

Mehr Platz für Bücher gibt es im Schreibwarenladen im Limes-Einkaufszentrum. Foto: Schlosser

Der Buchladen im Limes-Einkaufszentrum ist umgezogen. Seit Montag gibt es Bücher im „Schreibwarencenter Arslan“ auf einer deutlich größeren Fläche.

Im Gegenzug wechselt die Lotto-Annahmestelle vom Schreibwarenladen in die Postfiliale, die ebenfalls von der Familie Arslan betrieben wird. Inhaber Ali-Reza Arslan will Buchkäufern dadurch mehr Service bieten und sucht zurzeit nach einer erfahrenen Buchhändlerin, die das Sortiment künftig betreut. Wie bisher wird es auch künftig möglich sein, Bücher über Nacht zu bestellen. Darüber hinaus wurde der Schreibwarenladen umgestaltet. Neben Stiften und Papier gibt es weiterhin eine große Auswahl an Zeitschriften sowie Spielwaren. Auch der Batteriewechsel-Service bleibt bestehen.  MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.