21. November 2017

Eyke Grüning und Christiane Augsburger legen Kranz nieder

Gedenken zum Volkstrauertag

Auch Bürgermeisterin Christiane Augsburger hielt eine Ansprache, während ein Ehrenzug der Feuerwehr mit Fackeln vor dem Ehrenmal aufmarschiert war. Foto: mag

Auch in Schwalbach fand am vergangenen Sonntag eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Vor dem Ehrenmal an der Eschborner Straße gedachten zahlreiche Schwalbacher der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.

Pfarrerin Birgit Reyher zog eine Verbindung der heutigen Kriege zu den beiden Weltkriegen und mahnte die Verantwortung der Menschen für den Frieden an. Nach ihrer Rede legten Stadtverordnetenvorsteher Eyke Grüning und Bürgermeisterin Christiane Augsburger einen Kranz nieder. Umrahmt wurde die Gedenkfeier von einem Ehrenzug der Feuerwehr und drei stimmungsvoll-besinnlichen Stücken des Chors „Tonart“ des Schwalbacher Gesangvereins Pro Musica (siehe auch Bericht „Premiere am Volkstrauertag„). MS

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.