15. Januar 2018

Helga und Armin Scholz stellen in Geisenheim aus

Vernissage

Die beiden Schwalbacher Künstler Helga und Armin Scholz laden am Sonntag, 21. Januar, zur Vernissage ihrer Ausstellung „Zeiträume in Bild und Stein“ ein.

Die Vernissage beginnt um 15 Uhr in der „WAAS.sche-Fabrik“ in Geisenheim. Die Ausstellung kann noch bis 25 Februar immer donnerstags, freitags und sonntags von 15 bis 18 Uhr besichtigt werden. Armin Scholz hat an der Hochschule für Design in Wuppertal studiert. Seine neuesten Motive sind modifizierte Porträts von Persönlichkeiten. Helga Scholz arbeitet frei mit vereinfachten Ausdrucksformen. Beide Künstler erhielten 2012 den Kunstpreis der Stadt Schwalbach. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.