12. Juli 2018

Schmetterlinge, Käfer und Frösche sangen beim Fest der Kita „Mittendrin“

Ein Sommerfest auf der Wiese

Auf der grünen Wiese versammelten sich beim Sommerfest zahlreiche Schmetterlinge, Käfer und Frösche. Foto: Kita „Mittendrin“

Am 22. Juni hat das diesjährige Sommerfest der evangelischen Kindertagesstätte „Mittendrin“ zum Thema „Wiese“ stattgefunden.

Gegen 15.30 Uhr trudelten bereits die ersten Familien und Gäste ein, die kurz darauf von der Leiterin der Kindertagesstätte, Beata Friedla, begrüßt wurden. Bei Kaffee und Kuchen konnte im Anschluss die Aufführung der Kinder bestaunt werden, die passend zum Motto das Lied „Beim Sommerfest auf der Wiese“ zusammen mit ihren Erzieherinnen einstudiert hatten. Abgerundet wurde der Auftritt durch die schönen selbstgebastelten Schmetterling-, Käfer- und Froschkostüme.
Aber auch sonst war jede Menge los: Hungrige Besucher konnten sich über ein reichhaltiges Kuchen- und Salatbuffet sowie die Grillstation freuen. Die Kinder waren vor allem an den Aktivitätsständen zu finden. Unter anderem konnten sie dort Käferfühler basteln, kleine Blumentöpfe bemalen und bepflanzen oder bei der Spiele-Station ihrem Bewegungsdrang nachgehen. red

Schreibe einen Kommentar