8. Januar 2019

Vorführung mit Rückpferden am Samstag um 11 und 14 Uhr im Stadtwald

Waldarbeit mit Pferden

Am kommenden Samstag, 12. Januar, ist der Forstwirtschaftsmeister und Arbeitspädagoge Thilo Rinn mit seinen Rückepferden nochmals im Schwalbacher Stadtwald.

Die Rückepferde transportieren auf schonende Weise geschlagene Stämme aus dem Waldstück an den Wegesrand. Schwalbacher Spaziergänger können dabei sein und zuschauen. Thilo Rinn führt um 11 Uhr und um 14 Uhr die Arbeit mit den Pferden vor, erläutert diese und steht für Fragen zur Verfügung.
Der Einsatzort des Pferderückers liegt in Abteilung 6 A des Stadtwaldes. Vom Angelteich aus erreicht man die Stelle in weniger als fünf Minuten zu Fuß. Der Weg dahin ist vom Angelteich aus mit Hinweisschildern versehen. Den umweltfreundlichen Einsatz von Rückepferden ermöglichen Revierförster Martin Westenberger von Hessenforst und die Stadt Schwalbach als Eigentümerin des Stadtwaldes. red

Schreibe einen Kommentar