26. März 2019

Tierheim Sulzbach veranstaltet ein Jugendtierschutzprojekt zu Kaninchen

Süße Langohren

Zwergkaninchen Whitie wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause. Kinder lernen das Tier und seine Bedürfnisse beim nächsten Jugendtierschutzprojekt kennen. Foto: Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach

Das Tierheim in Sulzbach lädt am Sonntag 7. April, zur nächsten Veranstaltung des Jugendtierschutzprojektes unter dem Motto „Kaninchen – süße Langohren“ ein.

Das Projekt findet von 14 bis 16 Uhr statt. „Wir werden den Kindern unsere beiden Zwergkaninchen Brownie und Whitie vorstellen und gemeinsam mit den Kindern erkunden, welche Bedürfnisse diese Tiere haben und was man bei einer artgerechten Haltung und Pflege beachten muss. Die Kinder können außerdem noch unsere anderen Tierheimbewohner kennenlernen“, informiert Gitte Willeke, Tierwartin im Tierschutzverein Bad Soden/Sulzbach.
Um an der Aktion teilzunehmen, müssen Eltern ihre Kinder bis zum 5. April anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren begrenzt. Das Anmeldeformular kann auf der Webseite des Tierschutzvereins www.tierschutzverein-bad-soden-sulzbach.de unter der Rubrik Jugendprojekte heruntergeladen werden.
Tierfreunde können das Tierheim durch eine Spende auf das Konto DE95 5019 0000 0000 1638 05 bei der Frankfurter Volksbank unterstützen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.