1. April 2019

Anwohner alarmieren Feuerwehr

Zweige im Garten verbrannt

Das Löschfahrzeug der Feuerwehr Schwalbach wurde am Freitagvormittag vergangener Woche zur Unterstützung nach Eschborn/Niederhöchstadt alarmiert.

Anwohner hatten in einem dortigen Wohnhaus eine Rauchentwicklung wahrgenommen und die Feuerwehr informiert. Da beim Eintreffen an der Einsatzstelle allerdings keine Rauchentwicklung, aber ein leichter Brandgeruch wahrzunehmen war, wurden die angrenzenden Bereiche durch zwei Trupps kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass es sich lediglich um die Verbrennung von kleineren Zweigen in einer Feuerschale im Garten des Gebäudes handelte und die Feuerwehr somit nicht weiter tätig werden musste. ffw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.