3. Mai 2019

TG Schwalbach mit 17 Taekwondo-Kämpfern bei Turnier in Eschweiler

Viele Medaillen erkämpft

Die erfolgreichen Nachwuchs-Taekwondo-Kämpfer der TG Schwalbach. Foto: TGS

Die Taekwondo-Kämpfer der TG Schwalbach haben beim internationalen „Eschweiler Inde-Pokal“ den dritten Platz belegt.

Am 13. April fand in der Stadt nahe Aachen das jährliche Kinder-Nachwuchsturnier statt. Mit 17 Kämpfern war das Taekwondo-Team der Turngemeinde vertreten und holte den dritten Platz von 42 Vereinen in der Team-Wertung. Unter den 320 Wettkämpfern starteten unter anderem Vereine aus Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Deutschland.
Mit der Teilnahme haben die TGS-Kämpfer erneut ein erfolgreiches Wochenende erlebt und nahmen sieben Gold-, Silber- und Bronze- Medaillen mit nach Hause. Alle Kämpfe waren nach Angaben von Trainer Baghdad Ben Armar geprägt durch „eine gesunde Härte und einer hervorragenden Motivation“. Das Trainer-Team ist stolz über die erbrachten Leistungen und geht mit mit einem beruhigendem Gewissen in die nächsten Wettkämpfe. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.