29. Mai 2019

Neue Veranstaltungsreihe „Tanz auf dem Marktplatz“ startet Donnerstag nächste Woche

Salsa, Walzer und Disco-Fox

Am Donnerstag, 6. Juni, beginnt die neue Veranstaltungsreihe „Tanz auf dem Marktplatz“. An drei Donnerstagen vor den beliebten Sommertreffs und an drei Donnerstagen danach sind jeweils von 19 bis 21 Uhr alle eingeladen, die in einer zwanglosen Atmosphäre allein oder zu zweit tanzen lernen wollen.

Ort ist die Fläche auf dem mittleren Marktplatz, wo einige Stufen zur Commerzbank eine Bühne für die Tanzlehrer bilden. Die Veranstaltungsreihe findet in Zusammenarbeit mit der Taunus-Tanzschule Kronberg statt und der Tanzsportclub Schwalbach tanzt ebenfalls mit.
Das Besondere: Jeder Tanz auf dem Markplatz beginnt mit 45 Minuten Line-Dance, der auch ohne Partner getanzt werden kann.
Am 6. Juni wird Salsa getanzt, am 13. Juni Tango, am 27. Juni Foxtrott und dann ist erst einmal Pause für die Sommertreffs und das Open-Air-Theater. Weiter geht es am 22. August mit Discofox, am 29. August mit Walzer und am 5. September mit LindyHop, der schon als Vorbereitung für den nächsten Zulu`s Ball der Swing- und Jazzfans gelten kann.
Der Tanz auf dem Marktplatz ist eine Aktion des Stadtgesprächs „Einkaufen in Schwalbach am Taunus“. Die Idee dazu hatten zwei Mitarbeiterinnen des Haupt- und Personalamtes der Stadtverwaltung. Ziel ist, den Marktplatz zu beleben und für das allgemeine Publikum attraktiver zu gestalten. Das Restaurant „Pasta la Vista“ wird mit einem Stand auf dem Marktplatz präsent sein. Die engagierte Wirtin Fidan Terres und ihr Team bieten direkt vor Ort die passenden Getränke zum Tanz wie Cocktails zu Salsa oder Rotwein zum Walzer an. Auch für kleine Speisen ist gesorgt. red

Ein Gedanke zu „Salsa, Walzer und Disco-Fox

  1. Finde ich eine Superidee. Schade, dass ich nicht mitmachen kann, weil ich mit dem Boot auf der Ostsee unterwegs bin.
    Ich verfolge aber immer gerne alles Neue aus der Heimat.

Schreibe einen Kommentar